Anmerkung

*** Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verzichte ich auf die gleichzeitige Verwendung der drei Gender-Sprachformen (m/w/d).
Sämtliche von mir genannten Personenbezeichnungen gelten für ALLE Geschlechter.
Das erleichtert nicht nur das Lesen der Texte, sondern erleichtert mir auch das Schreiben - wie immer frei nach (meiner) Schnauze ^-^ ***

Mittwoch, 27. April 2022

⏰ Wenn der Postbote zweimal klingelt .....


.... dann kommt die Vorbestellung pünktlich und gestern war es dann so weit 😀
Ich lese ja nach Möglichkeit keine Reihen oder Mehrteiler, aber ab und an schleicht sich dann doch einer ein.
 
Den ersten Teil fand ich schon klasse (Rezi kommt noch) und da musste ich mir diesen zweiten Teil einfach mal vorbestellen.
Nun bin ich gespannt wie es weiter geht und stell euch mal den Klappentext rein:
Oldenburg, 1893: Marleene und ihr Verlobter träumen davon, eine eigene Gärtnerei aufzubauen, in der sie duftenen Flieder und prachtvollen Rhododrenden züchten. Als sich ihnen die Gelegenheit bietet, ein Stück Land zubewirtschaften, können sie ihr Glück kaum fassen. Eine Auszeichnung auf der Hamburger Gartenschau könnte ihnen außerdem die begehrte Auszeichnung als "Hofgärtnerei" einbringen.
Doch innerhalb von kürzester Zeit aus dem Nichts eine Gärtnerei auzubauen verlangt ihnen und ihrer Liebe alles ab - sogar die Hochzeitspläne müssen zu Marleenes Kummer auf Eis gelegt werden. 
Und auch die Konkurenten schrecken vor nichts zurück, um die beiden von ihrem Ziel abzubringen.
Können sie es trotzdem noch schaffen, ihren großen Traum wahrzumachen?
 
Ein Traum von einer eigenen Gärtnerei.
Eine Frau, die mutig in die Zukunft geht.
Eine Liebe, die alle Hindernisse überwindet. 
 
Habt ihr auch schon den ersten Teil gelesen, und wenn ja, wie fandet ihr ihn?
 
Ich wünsche euch noch eine tolle Restwoche!
Man liest sich,
Eure Su

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar.
Mit Absenden eines Kommentars und / oder beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und von Blogger / Google weiterverarbeitet werden.
Anonymes Kommentieren ist möglich, hierbei wird die IP-Adresse erfasst.
Weitere Informationen findest Du in der Datenschutzerklärung von Google

**Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht! Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…** ;-) Wen das nicht stört und mutig genug ist, der darf mir gerne einen Kommi dalassen. Ich freu mich! :o)