Anmerkung

*** Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verzichte ich auf die gleichzeitige Verwendung der drei Gender-Sprachformen (m/w/d).
Sämtliche von mir genannten Personenbezeichnungen gelten für ALLE Geschlechter.
Das erleichtert nicht nur das Lesen der Texte, sondern erleichtert mir auch das Schreiben - wie immer frei nach (meiner) Schnauze ^-^ ***

Freitag, 5. August 2022

🏃 Follow Friday #2

 
Wochenende!
 
Wieder eine Woche näher an meinen Urlaub dran - wenn's doch endlich soweit wäre 😏
  
Aber heute Follow ich wieder mit und wenn ihr direkt zu Babsi möchtet, dann klickt auf das Friday-Banner für den direkten Weg :)
Heute stellt Babsi uns folgende Frage:
 
Ist Dein Buchblog der einzige Blog den Du führst oder hast Du noch (einen) Blog/s zu anderen Themen? 
 
Tatsächlich hab ich noch einen Blog, der aber noch so ziemlich in den Kinderschuhen steckt - aber hey, immerhin hat eine liebe Bloggerkollegin dort schon Gastbeiträge hinterlassen.
Somit ist er nicht mehr ganz so leer.
 
Jaaa, man könnte meinen das ich bei diesem hier ja schon nicht soooooo aktiv wäre und dann noch einen zweiten?
Stimmt, hab ich mir auch schon gesagt...... aaaaaber ......
 
Ich bin halt neben meiner "Büchermacke"  auch noch Wollsüchtig!
Häkeln, Stricken und von Wolle kann ich genauso wenig genug haben wie Bücher.
Ich muss echt immer abwägen, zwischen Bücherkauf oder Wollkauf und Zubehör, wenn ich mal wieder Geld über habe.
 
DAS ist echt nicht leicht mit zwei Süchten zurecht zukommen, kann ich euch sagen!
"Geboren" ist er genau wie dieser hier...... immer irgendwie im Hinterkopf gehabt man könnte ja, was gibt es in der Richtung denn so im Internet..... ach neee, vielleicht doch lieber nicht ..... ja aber ...... ach mach enfach!
Und somit entdeckte Suhanis Wollwahn am 03.April 2021 das Licht der Welt!
 
Wie gesagt, so richtig hab ich da auch noch kein Film - Ideen genug und angefangene Häkel-und Strickprojekte sowieso - aber eben noch nicht so ganz im Klaren wie ich alles umsetze.
Also der Film ist quasie schon da, nur das Drehbuch fehlt mir noch. Aber so bin ich halt, war mit meinem Bücherblog hier ja auch nicht anders.
Wie sieht es bei Euch aus, habt Ihr noch andere Blogs?
Zeigt sie mir, ich bin schon neugierig was Neues zu entdecken. :D

Habt alle ein schönes Wochenende!
Eure Su

 

6 Kommentare:

  1. Guten morgen Su,

    Uhi dann geh ich mal auf deinem zweiten Blog eine kleine Runde stöbern =)

    Sommerliche Freitagsgrüße

    Sheena

    https://sheenascreativworld.blogspot.com/2022/08/bloggeraktion-follow-friday.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sheena,
      Da warst Du aber schnell hier :D
      Ja nun hab ich auch Deine Foot-Beiträge gefunden und schon was gefunden, was ich mal ausprobieren möchte.
      Eigentlich hören sich alle Deine Rezepte soooo lecker an, aber meine Männer gehen ja nicht an asiatische Gerichte ran *augenroll*
      Auf jeden Fall ist mir nur vom Lesen schon das Wasser im Mundn zusaammen gelaufen. :)

      Liebe Grüße und eine schöne Woche!
      Su

      Löschen
  2. Hallo,
    mit Wolle kann ich so gar nicht umgehen. Vorallem Stricken. Häkeln geht noch, aber Stricken. Dabei finde ich es sehr entspannend. Entweder ich stricke zu fest oder ich stricke zu locker. So richtiges Mittelmass finde ich nicht.
    Ich hab auch mal genäht, das lag mir mehr. Aber seit paar Jahren habe ich da keine Muse mehr. Bin auf Basteln umgestiegen.
    Schönes restliches Wochenende.
    Liebste Grüsse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Rina,
      in der Schule hab ich es damals gehasst und nichts ist fertig bekommen. Meine Topflappen hatten immer unmögliche Formen und waren so hart, das man sie hochkant in den Schrank stellen konnte. *lach*
      Erst Jahre später hat mir eine Arbeitskollegin das Häkeln in aller Ruhe beigebrachtt und seitdem bin ichh angefixt. Stricken hab ich mir eigentlich selber beigebracht. Alles was über 2 Links, zwei rechts hinaus geht, ab ich mit Youtube-Videos gelernt. :)
      Dafür kann ich absolut nicht nähen! - Da schaff ich nichtmal eine gerade Naht mit der Nähmaschine ^^

      Ich wünsch Dir noch eine schöne Woche!
      Su

      Löschen
  3. Ich hab stricken von einer alten Bekannten meiner Mutter "gelernt" Sie war schon richtig alt - auch alte Schule. Mädchen mussten in ihren Augen sowas lernen. Aber es war nie mein Ding - vorallem hatte ich Angst vor dieser Frau...brrrr.
    Heute mit YouTube ist das bestimmt besser. Aber jetzt fehlt mir die Lust dazu.
    Gerade Nähte sind auch nicht so mein Ding....meine Kleider durfte man nicht immer von innen betrachten. Da sahen die Nähte manchmal recht chaotisch aus. Aber man hatte immer nur die Beschreibung aus den Heften. Auch heute mit YouTube habe ich schon einiges gesehen - das hätte mir damals das Nähen erleichtert.

    Dir auch eine schöne Woche.

    AntwortenLöschen
  4. Also, ich war jetzt auch mal stöbern auf Deinem Wollwahn-Blog. Sehr schöne Projekte hast Du da. Ich kann leider nicht Häkeln, Nähen kann ich auch nicht, dafür aber Stricken. :-) Ich habe mir aber fest vorgenommen, mich im Herbst/Winter diesen Jahres mal mit dem Thema Häkeln näher zu befassen, denn es gibt so unfassbar schöne Dinge zu häkeln. :-) Kostenlose Anleitungen gibt es bei Hoobbi in Massen.

    Über Deine Hochkant-Topflappen muss ich gerade so lachen. Meine Handarbeits-Lehrerin hat immer gesagt, dass ich keine Strümpfe stricke sondern Panzer. Ich konnte damals mit dem Nadelspiel überhaupt nicht umgehen und meine Strümpfe wurden immer enger und enger.

    LG Babsi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.
Mit Absenden eines Kommentars und / oder beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und von Blogger / Google weiterverarbeitet werden.
Anonymes Kommentieren ist möglich, hierbei wird die IP-Adresse erfasst.
Weitere Informationen findest Du in der Datenschutzerklärung von Google

**Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht! Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…** ;-) Wen das nicht stört und mutig genug ist, der darf mir gerne einen Kommi dalassen. Ich freu mich! :o)