Anmerkung

*** Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verzichte ich auf die gleichzeitige Verwendung der drei Gender-Sprachformen (m/w/d).
Sämtliche von mir genannten Personenbezeichnungen gelten für ALLE Geschlechter.
Das erleichtert nicht nur das Lesen der Texte, sondern erleichtert mir auch das Schreiben - wie immer frei nach (meiner) Schnauze ^-^ ***

Dienstag, 27. April 2021

📙 Gemeinsam Lesen #19 - KW 17


 
Hallo ihr Lieben!
 
Heue schaffe ich es endlich mal wieder hier mitzumachen.
Auch wenn es bei den Schlunzen-Büchern leise geworden ist, so starten die Beiden aber immer noch das "Gemeinsam Lesen" und das finde ich schön. Wächst meine Wunschliste doch meisteistens dann wieder, wenn ich bei Euch schauen gehe.
 
Auch wenn ich noch die Bücher von der Motto-Challenge lese, so stell ich heute aber nur ein neues Buch vor .....


1 -
Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du gerade?
Gerade angefangen auf Seite 59



2 - Wie lautet der erste Satz deiner aktuellen Seite?
Sie und Grandy nahmen Platz, mit Blick auf das Rednerpult.



3 - Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst)

Auf eine Geschichte mit Büchern darin bin ich immer neugierig. Im Moment ist die Protagonistin Natalie noch eine erfolgreiche Geschäftsfrau in einem Weinhandel. Ihre Kollegen reden hinter ihrem Rücken und sind doch nicht so nett, wie sie immer tun, außerdem muss Natalie die Fehler dieser ach so netten Kollegen dauernd ausbügeln, sonst wäre der Weinhandel schon längst den Bach runter gegangen.
Ich bin echt gespannt, wie sich ihr leben verändert - und wie sie damit klar kommt - wenn sie für die kleine Buchhandlung ihres Großvaters übernimmt. Bei dem ersten Satz der Seite sind sie und ihr Großvater gerade auf der Beerdigung ihrer Mutter :(
 
4 - Wählst du deine Lektüre jahreszeitenabhängig aus, so dass sie immer zur aktuellen Zeit passt?
Nicht wirklich, aber diesen Winter hab ich es tatsächlich gemacht. Nach einer Krimi / Thriller Phase hatte ich Lust auf was "kuscheliges" und habe mir tatsächlich letzten November einen kleinen Stapel an Winter/Weihnachts-Bücher gekauft; und Dank meines Urlaubes im Dezember hab ich auch alle weggelesen :)
Das hat richtig Spaßgemacht und hatte einfach ein Feel-good-Gefühl.
Ob ich das nächsten Winter wieder mache weiß ich noch nicht - aber auf meiner Wunschliste stehen noch ein paar.
Sonst lese ich eigentlich nicht "Saisonal", sondern worauf ich Lust habe, da kann dann auch schon das ein oder andere Buch mit Sommerfeeling dabei sein. Aber nicht gezielt


Was liest Ihr denn so? Lasst mir gerne Eure Links da, dann schau ich im Laufe der Woch auch bei Euch rein!

Liebe Grüße,
eure Su
 

2 Kommentare:

  1. Huhu :),

    ich suche mir ja selbst eher nicht Bücher nach der Jahreszeit. Einmal habe ich es mit dem Wheinachtssaurus mal versucht ud ihn dann doch nicht geschafft zu lesen. *lacht* Aber toll das do eine feel-good Zeit hattest :D Kan man gerade einfach gebrauchen. ^^

    PS -> Der Spruch mit den Rechtschreibfehlern und der Weltherrschaft sind genial!!! :D

    Tintengrüße von der Ruby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Ruby,
      ups, da war ich ja schon wieder länger nicht hier...
      Den Weihnachtssaurus kenne ich gar nicht, mal sehen, vielleicht wird er ja mein nächstes Weinachtsbuch. :D
      Aber jetzt hoffe ich erstmal auf schönes Wetter, damit ich wieder schön draußen lesen kann.

      Ja den Spruch hab ich schon lange, muss ja nicht immer alles so ernst genommen werden. ^^

      Liebe Grüße zurück - Su

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.
Mit Absenden eines Kommentars und / oder beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und von Blogger / Google weiterverarbeitet werden.
Anonymes Kommentieren ist möglich, hierbei wird die IP-Adresse erfasst.
Weitere Informationen findest Du in der Datenschutzerklärung von Google

**Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht! Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…** ;-) Wen das nicht stört und mutig genug ist, der darf mir gerne einen Kommi dalassen. Ich freu mich! :o)