!!!
Liebe Autoren und Verlage,
zurzeit bin ich mit Rezensions-Bücher ausgebucht und bitte um eine Pause.
Sprich, ich nehme erst mal keine neuen Anfragen an.
Wenn ich wieder Platz habe, werde ich diesen Text löschen.
Vielen Dank für Euer Verständnis und natürlich auch das ich Eure Bücherlesen darf
!!!

Dienstag, 13. Februar 2018

🏠 Blog-Nachbarn - 15


Hallo ihr Lieben!
Eigentlich müsste ich ja heute "Helau, Alaaf, Narri Narro, Heijo, Hummel Hummel-Mors Mors" und keine Ahnung was noch rufen - aber das überlass ich euch Narren und Närrinen, ich hab damit nichts am Hut. :-p
Dafür gibt es - diesmal sogar pünktlich - eine neue  Blog-Nachbarin bei mir.
Ja es ist wieder eine NachbarIN, die männlichen Nachbarn trauen sich wohl nicht. ^^

Ich wünsche euch nun viel Spaß, entweder beim Karneval, Fasenacht, Fastnacht oder wie auch immer ODER ihr schaut mal ins Interview und besucht meine neue Blog-Nachbarin. Die würde sich freuen und ihr müsst euch auch nicht verkleiden, wenn ihr sie besucht. ;)


Heute stelle ich euch Kati mit ihrer Buecherwelt vor.
Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall, dort gibt es viel zu entdecken. Dieses Jahram 24.02. wird ihr Blog 6 Jahre alt, da haben sich viele interessante Beiträge angesammelt.
Aber lassen wir Kati jetzt selber zu Worte kommen, viel Spaß!

Liebe Kati, beschreibe uns deinen Blog bitte mal in zwei Sätzen.
Seit 6 Jahren blogge ich mit Herzblut auf Katis-Buecherwelt Rund um das Thema Buch und seit neuesten auch über leckere Rezepte. Ich hoffe, dass meine Leidenschaft viele weitere Leser begeistern kann.

Was muss ein Blog haben, damit du ihn länger durchstöberst?
Für mich muss ein Blog übersichtlich gestaltet sein, damit ich mich schnell zurechtfinden kann. Optisch sollte er ansprechend sein, wobei mir viel wichtiger ist, dass die Leidenschaft des Bloggers an den Leser überspringt. Wenn der Funke nicht springt, nützt es nicht, dass der Blog noch so toll aufgebaut ist.

Wie viel Zeit verbringst du in der Woche mit Lesen?
Das kann ich gar nicht so genau beantworten. Ich lese überwiegend abends im Bett und das kann von 1 Std. - 3 Std. sein, je nachdem, wie mich das Buch fesselt. Tagsüber lese ich immer wieder mal, was ca. 30 – 60 min. am Tag ausmacht. Es gibt auch Tage, an denen ich nicht lese, wenn im Alltag zu viel zu tun ist.

Wie viele Bücher liest du in der Regel gleichzeitig?
Ich lese grundsätzlich keine Bücher parallel. Ich möchte mich immer nur auf eine Geschichte konzentrieren.

Hast du schon mal das Ende eines Buches vorab gelesen, weil du einfach zu neugierig gewesen bist?
Um Gottes Willen "NEIN". Ich mag es überhaupt nicht gespoilert zu werden. Die Spannung und der Reiz an der Geschichte geht dann für mich verloren. Ich liebe es einfach mitzufiebern. Mein Blog ist und bleibt daher Spoilerfrei.

Ja da bin ich ganz bei dir. Ich mag auch keine Spoiler und ich hoffe das ich das auch immer ohne hinbekomme. :)

Dein Lieblingszitat aus einem Buch
"Ein Ort ist kein richtiger Ort ohne eine Buchhandlung." aus "Die Widerspenstigkeit des Glücks von Gabrielle Zevin

Oh schön, dem stimme ich 100%ig zu. - Ich kann mir leider keine Zitate merken, dabei finde ich in jedem Buch mindestens eins.

Hattest du schon mal eine Leseflaute, wenn ja, wie hast du sie überwunden?
Die hatte ich im letzten Jahr öfters. Meistens klappt das Buchshoppen in der Zeit sehr gut und ich lasse mich durch meine Buchfreunde mit gemeinsamen Leseabende animieren, wieder aus der Flaute zu entkommen.

Kaufst du auch gebrauchte Bücher?
Ja. Ich kaufe sehr gerne bei rebuy, Booklooker oder bei meinen Buchfreunden. Ich tausche auch gerne Bücher mit anderen. Allerdings bin ich schon sehr pingelig und mag nur Bücher, die noch sehr gut aussehen. Ich hasse Leserillen und verqualmte Bücher.

rebuy hat sich für mich erledigt. Einmal und nie wieder - auf Essensreste und Kaffeeflecken als Lesezeichen kann ich gut verzichten. Andere in der Richtung möchte ich auch gar nicht mehr austesten. Ich warte dann immer auf Schnäppchen bei Amazon, Weltbild oder Thalia. Da bin ich auf der sicheren Seite.

Lieblings-Protagonist und Antagonist?
Ich habe keine Lieblings-Protagonisten und Antagonisten.

Liest du auch Bücher in anderen Sprachen und wenn ja, in welchen?
Leider kann ich nur meine Muttersprache "Deutsch", aber ich bewundere die Leser, die auf Englisch lesen können. Das würde ich auch gerne können.

Etwas privatere Fragen:

Bist du sportlich?
Eigentlich bin ich ein Sportmuffel, doch seit ich aus der Reha zurück bin, habe ich Geschmack daran gefunden und gehe jede Woche zur Wassergymnastik und ins Sportstudio. Wenn ich mal keine Lust auf Sport außerhalb habe, gehe ich schnell auf mein Laufband zu Hause.

Wohnst du eher ländlich, oder doch Stadt? Und ist es das was du möchtest, oder eher zweckmäßig?
Ich wohne ländlich, um genauer zu sagen, auf einem alten Bauernhof. Ich mag die Ruhe und die Landschaft und in weniger als 10 Minuten mit dem Auto bin ich in der Innenstadt.

Boha, mein Traum!

Was hältst du von Schönheits-OPs? Käme das für dich infrage?
Ich finde es nicht verwerflich, wenn sich jemand unters Messer legt, wenn er sich danach seelisch oder körperlich besser fühlt. Aber wenn ich so einige Promis sehe, wie z.B. Tatjana Gsell, da frage ich mich, ob das sein musste.
Jeder muss für sich selbst entscheiden, ob es das richtige ist. Verurteilen tue ich keinen, denn der Mensch bleibt innerlich derselbe. Das Äußerliche ist nur eine Hülle.

Was bedeutet Glück für dich?
Glück ist für mich meine Familie, die hinter mir steht, auch wenn es mal problematisch ist. Mein Kater Simba und meine verstorbenen Tiere Lucy, Tiggi und Bella, die tief in meinem Herzen sind und mir soviel gegeben haben und es immer noch tun. Und natürlich meine Leidenschaft zum Buch, sind Dinge, die mich glücklich machen.

Zum Schluss noch ein “Geheimnis“ oder etwas anderes, das du uns mitteilen möchtest?
Ein Geheimnis? Da muss ich mal überlegen …
Ich habe "Harry Potter" und "Twilight" noch nicht gelesen ?

Ich auch nicht - aber das ist sicher kein Verlust. :)

Ich sage vielen Dank für deine interessanten Antworten und das du dich in meine Nachbarschaft eingereiht hast!
Demnächst werde ich mal ausgiebig bei dir schnüstern kommen und ich hoffe meine Leser werden dich mal besuchen - auch auf die Gefahr hin, das der SuB weiter wächst. 😌


Wer nun Lust bekommen hat mitzumachen und sich zu meinen Blog-Nachbarn dazu gesellen möchte, der kann sich gerne entweder gleich hier unter mit einem Kommentar melden, oder mich per Mail unter:
suhanis_buecher[at]gmx.net
anschreiben.
Ich freu mich immer über neue Blog-Nachbarn! :)
Wünsche euch allen noch eine schöne Woche!
Und denkt dran, Morgen am Aschermittwoch ist alles vorbei - außer der Kater vom Feiern wohl noch nicht. 😜
Liebe Grüße und bis bald,
eure Su
 

1 Kommentar:

  1. Hallo,
    dass ist wirklich ein schönes Interview, wenn ich auch das meiste über die liebe Kati schon wußte.Ihren Blog besuche ich öfters in der Woche.
    Aber so bin ich jetzt auf Deinen Blog, liebe Su, gestoßen und werde ihn mir auf jeden Fall merken und öfters vorbeischauen.
    Auch ich habe einen Bücherblog und es wäre toll, wenn Du an meinem Blog auch gefallen finden würdest.
    Vielleicht auch ein Interview, dass überlasse ich einfach Dir!

    Ganz liebe Grüße
    Nady

    AntwortenLöschen

**Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht! Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…** ;-) Wen das nicht stört und mutig genug ist, der darf mir gerne einen Kommi dalassen. Ich freu mich! :o)