Dienstag, 30. Mai 2017

Gemeinsam Lesen #15 - KW 22


So, nach langer Pause mache ich auch mal wieder mit. Ob ich es jetzt wieder jede Woche schaffe, kann ich nicht sagen - aber es ist ja keine Verpflichtung und jede Woche habe ich sicher auch keine neues Buch in "Arbeit".
Dafür habe ich heute gleich vier Bücher am Start.
Die Aktion findet immer Dienstag statt, kann aber auch noch nach Dienstag beantwortet werden.
Veranstaltet wird die Aktion von Schlunzen-Bücher.
Dort findet Ihr auch alle Infos dazu.

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~

1 - Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du gerade?

 
Hier bin ich auf Seite 491 von 575
Es ist der 5. und eigentlich letzter Teil der "Die Erben der Nacht" Serie.
 






Bei diesem Buch bin ich auf Seite 184 von 319
und lese es auf meinen Busfahrten 








Es ist ein Reziexemplar, mit dem ich durch den Klinikaufenthalt vom Sohnemann in Verzug geraten bin. Damit mir aber für eine Rezi nichts entgeht, da ich es schon längst gelesen habe, lese ich noch quer in dem Buch und bin somit auf keiner bestimmten Seite von insgesamt 265 Seiten.
Auch dies ist ein Rezibuch, das bei mir wegen Sohnemann liegen geblieben ist. 
Hier bin ich, nachdem ich noch mal angefangen habe, auf Seite 183 von 230 Seiten.








2 - Wie lautet der erste Satz deiner aktuellen Seite?

"Vyrad" - Die Nacht der Wintersonnenwende brach an.

"Vom Inder...." - Für Pikay vermischte sich das Glück wieder einmal mit Zweifeln.

"Das schöne Lied der Marie Anne Mozart" - In einem dritten Brief wünscht Marie Anne "die Ursache zu ergründen, warum Sie mir auf zwey Briefen und zwey Packeten so ich Ihnen seit Ihrem letzten Schreiben geschrieben habe, keine Antwort gegeben ..."

 3 - Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst)

"Vyrad" - Ich bin fast durch mit diesem Teil und ich find es jetzt schon total traurig, das mit diesem Buch die Serie endet!
Ein Buch folgt zwar noch, aber das wurde von der Autorin später "hinten dran gehangen" und handelt nicht mehr von der ganze Gruppe der Erben.
Vielleicht brauch ich deswegen so lange für dieses Buch, weil ich einfach nicht will das es zu Ende ist?
Die anderen Teile hab ich nämlich ratz-fatz durch gehabt ...

"Vom Inder, der mit dem Fahrrad bis nach Schweden fuhr, um dort seine große Liebe wiederzufinden"
Ja, ein langer Titel, für so ein dünnes Buch. :)
Hier erfährt man viel von Pikays Lebensweg und seinem indischen Umfeld, weniger von Lottas in Schweden - was ich gar nicht schlimm finde, da einem ja ein europäisches Leben bekannter ist als ein indisches. Jetzt haben sich aber ihre beider Wege getroffen und ich bin gespannt wie es weiter geht.
Wenn ich gar nicht mehr abwarten kann, dann muss ein neues Buch für die Busfahrten ausgesucht werden. ;)

"Leons Erbe" - Ist ein Debütroman, Abteilung Krimi und Thriller, und ich finde ihn gelungen. Spannend und undurchsichtig bis zum Schluss, mit kleinen Abstrichen.
Aber dazu mehr demnächst in meiner Rezi.

"Das schöne Lied der Marie Anne Mozart" - Hier geht es um die weniger bekannte Schwester von Wolfgang Amadeus Mozart.
Wie man an dem obigen Satz schon ahnen kann, ist dies Buch echt nicht leicht zu lesen.
Auch wenn ich mich nun dem Ende näher, so weiß ich immer noch nicht, was ich von dem Buch halten soll. ....
Schade eigentlich, aber warum und wieso werdet ihr dann in meine Rezi lesen können.

4 - Sparst du einen gewissen Betrag für jedes gelesene Buch, um dir davon neue Bücher zu kaufen? Oder hast du darüber zumindest schonmal nachgedacht? (Frage von Ankaszz)

Nicht nur drüber nachgedacht, auch mal gemacht - aber dann hab ich so viele Bücher schnell hintereinander weggelesen, das es mir zu viel Geld wurde und ich es wieder aufgegeben habe.
Da ich aber nicht ständig so viele Bücher kaufe, sondern meistens auf Angebote und Rabatte warte, oder mir das eine oder andere Buch beim "Tauschgnom" ertausche, halten sich die Geldsummen auch im Erschwinglichen und das bekommt meiner Geldbörse viel besser, als wenn ich in kürzester Zeit eine Spardose fülle.  😄

So, das war nach langer Zeit mal wieder mein "Gemeinsam Lesen".
Kennt ihr eins meiner Bücher und habt ihr einen "Sparstrumpf" mit Lesen für Nachschub angelegt?

Bis zum nächsten Mal und noch eine schöne Woche euch allen!
Liebe Grüße,
eure Su


 

Kommentare:

  1. Hey Suhani :)

    Wow ... 4 Bücher gleichzeitig ist nicht gerade einfach^^
    Von denen kenne ich bisher kein einziges, aber die Cover finde ich teilweise echt schön :)
    Ich wünsche dir noch viel Spaß beim lesen :)
    Mein Beitrag

    Ich wünsche dir einen schönen Abend :D

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Andrea,
      vielen Dank für deinen Besuch! :)
      Ich finde die Cover von der Vampir-Serie auch total schön.
      Und eigentlich lese ich immer mehrere Bücher parallel, kann aber auh sein, das ich manchmal nur an einem "klebe" ^^

      Wünsche noch eine schöne Woche!

      Liebe Grüße zurück :)
      Su

      Löschen
  2. Huhu Suhani,

    ich kenne noch keins deiner Bücher :) Sehen aber sehr interessant aus, muss ich mir doch mal näher anschauen :)

    Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß beim lesen ♥

    Liebe Grüße

    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Sunny,
      ich hab bei dir viele Serien bei deinen Rezis gesehen, da würden "Die Erben der Nacht" gut reinpassen. :)

      Wünsche dir ein schönes langes Pfingstwochenende!

      Liebe Grüße,
      Su

      Löschen
  3. Hallo Su :)

    Die Vampir-Reihe kenne ich, habe ich aber nicht gelesen. Das Cover finde ich aber sehr schön :)
    Ich bin eine Spontankäuferin, was Bücher betrifft :D Gut, manchmal sitzt ein kleines Teufelchen auf meiner Schulter und macht mich auf meinen hohen SuB aufmerksam, aber dieses Teufelchen scheuche ich dann einfach von meiner Schulter *lach*

    Liebe Grüße und ein wunderschönes Wochenende
    Lora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Lora,
      die Vampire sind die erste Serie, die ich nicht abgebrochen habe und die mich bis zum Schluss begeistern konnte. Leider habe ich sie heute ausgelesen - nun gibt es nur noch ein Teil, der noch mal später quasie nachgereicht wurde. Mal sehen wer da noch mit von den Erben dabei ist.

      Ein Teufelchen auf der Schulter wegen einem hohen SuB?
      Meins hat sich schon lange verzogen, seit ich keinen SuB mehr habe..... sondern ein RuB 😄

      Auch dir ein schönes Pfingstwochenende!

      Liebe Grüße,
      Su

      Löschen

**Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht! Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…** ;-) Wen das nicht stört und mutig genug ist, der darf mir gerne einen Kommi dalassen. Ich freu mich! :o)