Freitag, 20. Februar 2015

Meine Bücherreise

Ab jetzt gibt es bei mir eine Weltkarte, in der die Orte ein Fähnchen bekommen, in denen ich schon durch meine Bücher war.

Diese Idee hab ich bei Biene gesehen und nachdem mich Alena noch ein bisschen "angeschubst" hat, hab ich es dann auch geschafft, so eine Karte über Google Maps bei mir einzubauen.

Ich werde nu aber nicht alle meine schon gelesenen Bücher nochmal nachlesen - dann hätte ich ja keine Zeit mehr für die, die ich noch lesen will - sondern werde meine Reise eben dieses Jahr beginnen und dann weiter führen.  

Ein Nachteil hat die Karte allerdings ..... Fantasyorte kann ich schon mal gar nicht eintragen und bei Mittelalter-Geschichten kann ich die Orte auch nur eintragen, wenn sie auch heute noch genauso heißen, oder wenn es noch nachvollziehbar ist, wie sie in der Neuzeit heißt.

Um die Orte alle auf meiner Karte zu sehen (noch sind es ja nicht viele) kann man die Karte oben rechts in die Vollansicht wechseln.
Links im Bild ist ein kleines Quadrat mit Strichen, da drauf geklickt, seht ihr dann die Liste der angepinnten Orte. Wenn die Orte angeklickt werden, steht dann auch beim Ort selber, welches Buch dort spielt.

Buhi, hoffe das war jetzt halbwegs verständlich, ansonsten einfach mal wild alles anklicken was zu anklicken ist :D

Wünsche viel Spaß beim Reisen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

**Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht! Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…** ;-) Wen das nicht stört und mutig genug ist, der darf mir gerne einen Kommi dalassen. Ich freu mich! :o)