Dienstag, 13. Januar 2015

Eine schöne, leise Liebesgeschichte...

.... die mich ab der ersten Seite voll und ganz zuhören lässt.

Auch dies kleine Buch ist ein Rezensions-Exemplar für das ich mich bei der Autorin Noëlle Dukât recht herzlich bedanken möchte.

Worum es in der Geschichte geht, kann man ja schon im Klapptext lesen. Was ich bis her gelesen habe gefällt mir sehr gut, aber da es nur eine Kurzgeschichte mit gerade mal 162 Seiten ist, möchte ich jetzt noch nichts weiter verraten.

Also mehr, wenn ich es durch habe:)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

**Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht! Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…** ;-) Wen das nicht stört und mutig genug ist, der darf mir gerne einen Kommi dalassen. Ich freu mich! :o)