!!!
Liebe Autoren und Verlage,
zurzeit bin ich mit Rezensions-Bücher ausgebucht und bitte um eine Pause.
Sprich, ich nehme erst mal keine neuen Anfragen an.
Wenn ich wieder Platz habe, werde ich diesen Text löschen.
Vielen Dank für Euer Verständnis und natürlich auch das ich Eure Bücherlesen darf
!!!

Donnerstag, 13. November 2014

Alte und Neue ......

... für meinen neuen SuB :)
heute musste ich mal in meiner Wohnung Bücherschubsen veranstalten. Sprich, ich habe in meinem Wohnzimmerschrank ein ganzes Doppelfach leer geräumt - huii, was da alles zu Tage kam .... - um dort einen Teil meiner gelesenen Bücher unter zubringen, damit in meinem Regal wieder Platz für ungelesene Bücher ist. Die freien Borten im Regal wurden dann natürlich auch gleich mal neu angeordnet und da hab ich beschlossen, mal wieder ein paar "alte" Bücher, die sich schon die Blätter in den Umschlag stehen, in meinem aktuellen SuB zu packen. Immerhin stehen die ja im Regal, weil ich sie mal lesen wollte.
Sind zwar nie neue gewesen, sondern beim "Tauschgnom" ertauscht, aber meine neu gekauften werden sicher nichts dagegen haben.
Also, hier sind meine neuen und Alten für die nächsten Lese- stunden- tage- wochen:
Neue

Die Königin der Raben (ist noch vom letzten SuB und zur Hälfte durch)
Erst wenn der Frühling wieder erblüht, darf Königstochter Maeve weiterleben, denn ein Fluch liegt auf ihr, seitdem sie es gewagt hat, ihres Vaters Schwert zu entwenden, um an die Macht zu gelangen.
Dreimal schon ist die schöne Tochter Eochaids, von ihrem Vater wie ein Stück Vieh verheiratet worden, doch nun erträgt die kriegerische Maeve ihr Schicksal als Spielball der Männer nicht länger und ist zurückgekommen, um ihre Freiheit und die ihres Volkes zu erkämpfen. Mit Hilfe ihres Geliebten, dem Druiden Ruan, tritt sie in den Kampf gegen ihre Feinde, aber auch sich die willenstarke Kriegerin zwischen Macht und Liebe entscheiden können? 

Mehr als Worte 
Eine kleine Geschichte über Callie, eine allein erziehende Mutter eines autistischen Jungen, die zurück zu ihrem alten Vater kommt, um ihm zu helfen. Dort wo sie groß geworden ist trifft sie auch ihre Jugendliebe wieder. Meint das Schicksal es gut mit Callie und ihrem Jungen? .....

(K)ein Mann für Mutti
Hilde ist 67, seit 25 Jahren Witwe und schreibt in ihrer Kolumne über das Leben. Ihr Chefredakteur ist allerdings der Meinung, das es bei Hilde nicht mehr genug zu erzählen gibt und will sie kündigen. 
Da hat er aber die Rechnung ohne Hilde gemacht, genau wie ihre Töchter, die Angst um ihr Erbe haben, wenn Mutti sich einen Neuen anlacht, damit wieder Schwung in die Kolumne und nicht zu letzt auch in ihrem Leben kommt.

Alte

Das Geheimnis des Flötenspielers
Eine Geschichte die in einem kleinen Dorf in Indien spielt. Zwei Freunde, einer, der als Erster des Dorfes das College besuchen kann und der andere ein Tagelöhner, der mit seiner Flöte das schönste Mädchen im Nachbardorf zur Heirat bewegen will.
"Eine Geschichte einer fremden, von Gegensätzen geprägter Kultur, ohne Exotik und Romantisierung, aber voller Humor und Sinnlichkeit." 

Das Mädchen Thu und der Pharao
Die Geschichte vom rasanten Aufstieg des Bauernmädchens Thu zur Favoritin des Pharaos Ramses III
Ein Roman wo die geschichtlichen Fakten um Ramses mit ein geflochten sind und mit allem was dazu gehört, wie Intrigen, Neid, und die Waffen einer Frau ;-)

Sklavin
Geschlagen - Gedemütigt - Verkauft
Hier erzählt die Autorin ihr eigenes Schicksal. Ein Schicksal, das sich auch nicht zum Besseren wendet, als sie aus ihrer Heimat in Afrika flüchten kann und in London ankommt. In ein London im 21. Jahrhundert.








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

**Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht! Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…** ;-) Wen das nicht stört und mutig genug ist, der darf mir gerne einen Kommi dalassen. Ich freu mich! :o)